Mit verschiedenen umweltfreundlichen Baustoffen schaffen unsere Azubis tolle Werke! Dass man mit Lehm so einiges machen kann, hat sich ja inzwischen rumgesprochen. Auch bei uns ist es schon der zweite Ofen, der neben der Grillplatz in der Bildungsstätte steht…Sobald der trocken ist, kann ordentlich gebacken werden – allerspätestens beim Sommercamp! Aber kennt auch jemand Tadelakt? Diesen uralten Kalkputz aus der Gegend um Marokko? Damit lassen sich auch feuchte Räume wie Badezimmer und Küche verputzen- vorausgesetzt es wird fachgerecht ausgeführt. Wie das geht, hat Helge Tietze den Azubis gezeigt.